Hier können Sie kostenlos Ihr Angebot anfordern.

Füllen Sie dazu einfach das nachfolgende Formular aus und erhalten Sie in nur wenigen Schritten Ihr Festpreisangebot per E-Mail.

***BAFA-Förderung nur noch bei Antragstellung bis 31.12.2022 möglich!***

Ab dem 01.01.2023 gelten Verschärfungen der technischen Mindestanforderungen bei Einzelmaßnahmen für Wärmepumpen

Ab 2023 sollen die technischen Mindestanforderungen für Wärmepumpen verschärft werden, die im Rahmen der Einzelmaßnahmen bisher unter anderen Voraussetzungen förderfähig waren.

Zukünftig sollen folgende Anforderungen für einen BAFA-Zuschuss gelten: 

  • Energieverbrauch & erzeugte Wärmemengen müssen gemessen werden
  • Die Messergebnisse müssen im Anschluss visualisiert werden
  • Verbraucher müssen eine netzdienliche Schnittstelle zur Verfügung stellen 

Dabei handelt es sich um zusätzliche Anforderungen. Die aktuell geltenden Mindestanforderungen im Rahmen der BEG bleiben darüber hinaus bestehen.